Schwingungsliege - Orthospine

Die Therapie auf der Schwingungsliege wird bei akuten und chronischen Rückenschmerzen angewendet.

Sie liegen entspannt auf dem Rücken, die Beine werden in sogenannter Stufenlagerung abgelegt.Das Gesäß wird gering von der Unterlage angehoben, so das ein Streckeffekt am unteren Rücken erreicht wird. Anschließend wird Ihr Kopf bequem gelagert und ein geringer Zug auf die gesamte Wirbelsäule eingestellt. Ergänzend wird der Rücken erwärmt. Mit Beginn der Behandlung werden die Beine und der Rücken in eine kreisförmige, leichte und angenehme Schwingung versetzt. Hierdurch werden eine sehr gute Muskelentspannung sowie eine Stoffwechselanregung und Mehrdurchblutung der Wirbelsäule erreicht.

Die Behandlung hat keine Nebenwirkungen und ist schmerzfrei.

Ihr Nutzen

  • Wirkung auf die gesamte Wirbelsäule
  • Sehr gute Schmerzreduktion
  • Fehlende Nebenwirkungen
  • Beliebige Wiederholung der Behandlung jederzeit möglich